Moderation ist ein von mir strukturierter, ergebnisorientierter Arbeitsprozess mit Gruppen oder Teams.

Als Moderator ist es meine Aufgabe, den geeigneten Rahmen zu schaffen, damit die Gruppe ihre Ziele erreicht. Das heißt auch, eine genaue Klärung der Zielsetzung vorab herbeizuführen und die Rahmenbedingungen abzuklären. Darauf aufbauend bedeutet das, einen strukturierten Ablauf zu schaffen. Schließlich gilt es in der Arbeitsphase selbst, eine positives und konstruktives Arbeits- und Gesprächsklima zu entwickeln. Mittels verschiedenster Techniken und Settings wird die Gruppe/das Team zu Ergebnissen geführt. Die Sicherung der Ergebnisse bildet den Abschluss der Moderation. Ich bin in diesen Fällen der Experte für Methodik, Katalysator, Begleiter und Förderer der Gruppe. 

Ich moderiere Tagungen, Seminare, Klausuren, Teamsitzungen.  

.

Hier ein Auszug meiner bisherigen Moderationen:

Antidiskriminierungsstelle des Landes Steiermark

  • Jahresklausur 2019
  • Jahresklausur 2015

Migrant*innenbeirat der Stadt Graz

  • Jahresklausur 2019

HLW – Sozialmanagement, Caritas-Schule

  • Klausur und Entwicklungsprozess des Sozialmanagements, 2019

Jugendzentrum Echo

  • Konzepterstellung Neu Jugendzentrum, Teamklausur, Oktober 2017.

Verein Migrare

  • Jahresklausurmoderation, 2012