Aktuelle Veröffentlichung:

März 2019
Verschwundene Orte 1: Liebenauer Hauptstrasse 44. Essay.
Februar 2019
Zur Almruh´

Das Stückfragment (Information und Textauszüge)

Jänner 2019:
Zur Almruh´

Ein szenischer Theaterabend in Fragmenten

Premiere: Jugendzentrum Echo, Leuzenhofgasse 4, 8020 Graz

Dezember 2018:
Mehr gibt es darüber nicht zu sagen.
Ein nie gedrehter Film
Schreibkraft #33 „Anlegen“
November 2018:
Serie: „Der Polizist hat mir den Scheibenwischer gezeigt“

Protokoll: Ludwig Krentl, Stadionsprecher-Legende

Oktober 2018:

Serie: Wir müssen die illegale Migration bekämpfen! Müssen wir?

Juli 2018:

Der Jubel war riesig.

Protokoll: Tomislav Kocijan, Sturm Spieler 1997 bis 2001

Sturm Echo #353

Juli 2018:

Serie: Wovon nicht gesprochen wird!

Tatsachen.at/Blog

Juni 2018:

Selbst-Behauptung

Ein Suchttagebuch

Schreibkraft #32 „Durchlesen“

 

P1030493

Verschwundene Orte 1

Liebenauer Hauptstraße 44 Oma war klein, vielleicht 150 cm, als sie älter wurde und schrumpfte, ging sie eher auf 140 cm zu. Sie trug Tag für Tag eine geblümte Kittelschürze – so wie Omas in den 1950-80er das eben trugen. Seit ich mich an sie erinnern kann, hatte sie grau-blau meliertes Haar. Als ich bei …

Mehr lesen

IMG_0114_01

„Zur Almruh´“ – Das Stückfragment

Zum Stück: „Zur Almruh´“ ist ein performatives Theaterfragment, das auf der Basis der gleichnamigen Vorlage, geschrieben von Wolfgang Gulis, von der Theatergruppe Dagmar unter der Regie von Jürgen Gerger Anfang Februar 2019 im Jugendzentrum Echo zur Aufführung gelangte. Zum Inhalt: Das Stück spielt in einem imaginären Ort in Österreich, in einer entlegenen Pension, in der …

Mehr lesen