Aktuelle Veröffentlichung:

Februar 2019
Zur Almruh´

Das Stückfragment (Information und Textauszüge)

Jänner 2019:
Zur Almruh

Ein szenischer Theaterabend in Fragmente

Premiere: Jugendzentrum Echo, Leuzenhofgasse 4, 8020 Graz

Dezember 2018:

Mehr gibt es darüber nicht zu sagen.

Ein nie gedrehter Film

Schreibkraft #33 „Anlegen“

November 2018:
Serie: „Der Polizist hat mir den Scheibenwischer gezeigt“

Protokoll: Ludwig Krentl, Stadionsprecher-Legende

Oktober 2018:

Serie: Wir müssen die illegale Migration bekämpfen! Müssen wir?

Juli 2018:

Der Jubel war riesig.

Protokoll: Tomislav Kocijan, Sturm Spieler 1997 bis 2001

Sturm Echo #353

Juli 2018:

Serie: Wovon nicht gesprochen wird!

Tatsachen.at/Blog

Juni 2018:

Selbst-Behauptung

Ein Suchttagebuch

Schreibkraft #32 „Durchlesen“

 

IMG_0114_01

„Zur Almruh´“ – Das Stückfragment

Zum Stück: „Zur Almruh´“ ist ein performatives Theaterfragment, das auf der Basis der gleichnamigen Vorlage, geschrieben von Wolfgang Gulis, von der Theatergruppe Dagmar unter der Regie von Jürgen Gerger Anfang Februar 2019 im Jugendzentrum Echo zur Aufführung gelangte. Zum Inhalt: Das Stück spielt in einem imaginären Ort in Österreich, in einer entlegenen Pension, in der …

Mehr lesen

FBBanner mit graz

Zur Almruh´

Gruppe Dagmar: Regie: Jürgen Gerger Text und Musik: Wolfgang Gulis Schauspieler*innen: Jürgen Gerger Eva Hofer Omid Salek Ein abgelegener Berggasthof, „Zur Almruh´“ irgendwo in der Welt, gar nicht sooo weit weg, aber doch ganz schön weit. Dort sind Asylwerber untergebracht – oder Asylanten – oder Flüchtlinge, was auch immer, ist ja wurscht. Die sind vom …

Mehr lesen