Aktuelle Veröffentlichung:

2. November 2019
Zur Almruh – Ein Theaterfragment.
8. Oktober 2019

Kunstschuss: Wenn das kein Kopfballungeheuer ist! im Sturm Echo Nr. 357

30. September 2019:
Verschwundene Orte 3: Stiftingtalstrasse 6
07. August 2019:
Von Graz nach Amsterdam, im Sturm Echo Nr. 356.
12. Juli 2019:
Arztbrief: Patientin Demokratie (Geburtsjahr 1955), im Bifeb Aktuell 2/2019
17. Juni 2019
Verschwundene Orte 2: Riesstrasse 141, Essay
März 2019
Verschwundene Orte 1: Liebenauer Hauptstrasse 44. Essay.
Februar 2019
Zur Almruh´

Das Stückfragment (Information und Textauszüge)

Jänner 2019:
Zur Almruh´

Ein szenischer Theaterabend in Fragmenten

Premiere: Jugendzentrum Echo, Leuzenhofgasse 4, 8020 Graz

Dezember 2018:
Mehr gibt es darüber nicht zu sagen.
Ein nie gedrehter Film
Schreibkraft #33 „Anlegen“
November 2018:
Serie: „Der Polizist hat mir den Scheibenwischer gezeigt“

Protokoll: Ludwig Krentl, Stadionsprecher-Legende

Oktober 2018:

Serie: Wir müssen die illegale Migration bekämpfen! Müssen wir?

Juli 2018:

Der Jubel war riesig.

Protokoll: Tomislav Kocijan, Sturm Spieler 1997 bis 2001

Sturm Echo #353

Juli 2018:

Serie: Wovon nicht gesprochen wird!

Tatsachen.at/Blog

Juni 2018:

Selbst-Behauptung

Ein Suchttagebuch

Schreibkraft #32 „Durchlesen“

 

Zur Almruh Flyer neu hinten

Zur Almruh – Ein Theaterfragment

Gastspiel Gruppe Dagmar mit „zur Almruh“ im Dachbodentheater 2.0 in Bruck Ein abgelegener Berggasthof, „Zur Almruh´“ irgendwo in der Welt. Dort sind Asylwerber untergebracht – oder Asylanten – oder Flüchtlinge, oder wie die auch heissen. Die sind vom Ministerium da rauf geschickt worden und die Wirtsleut´ versorgen sie. Das Land beaufsichtigt das alles, damit nichts …

Mehr lesen

IMG_20191002_164652

Sturm Echo Nr. 357

Kunstschuss Wenn das kein Kopfballungeheuer ist!   „Papa, der Mann hat einen Fußball als Kopf. Wie isst´n der?“ „Der isst nicht, der schießt Tore, das reicht.“ Einen Horst Hrubesch, für den der Begriff erfunden wurde, hatten wir nie, aber einige gute Kopfballstürmer; den Robert Kaiser, den Harry Krämer, den Roman Kienast. Der Klemen Lavric erzielte …

Mehr lesen