Kategorie: Projekt

Artefakte der öffentlichen Kommunikation

In der Reihe: Zu Gast im Forum Stadtpark ist das bifeb (bundesinstitut für Erwachsenenbildung) am 26. November 2019, 11 Uhr, Saloon Mit Ingrid Brodnig, Andreas Holzer, Evelyn Schalk, Christian Schüller als Referent*innen und Diskutant*innen. Eintritt frei. Zum Inhalt: Seit Jahren erleben wir, wie öffentliche Diskussionen von Hetze, Falschmeldungen, rechtsextremen Erzählungen und Verschwörungstheorien dominiert werden. Demokratische …

Weiterlesen

Überbrückung der Kluft

Workshop: bifeb) – Bundesinstitut für Erwachsenenbildung Termin: 28. Februar 2017 14:00 – 01. März 2017 12:30 Erwachsenenbildung in der Migrationsgesellschaft Im diesjährigen Workshop wird der Schwerpunkt auf die Überbrückung der „Kluft“ zwischen den guten und klugen Ansätzen in der Theorie und dem harten Alltag in der Praxis gelegt: wie steht es um die Umsetzung? Als …

Weiterlesen

Artikel zu den Leitlinien

Auf der EPALE – der E-Plattform für Erwachsenenbildung in Europa ist von Anna Head, bifeb Mitarbeiterin jüngst ein Beitrag erschienen, der sich mit den Leitlinien für die Erwachsenenbildung in der Migrationsgesellschaft beschäftigt. Hier der Link zum Nachlesen.

Leitlinien – Es ist geschafft!

Am 25.-26. März 2015 wurden die Leitlinien für die Eb in der Migrationsgesellschaft“ im Rahmen des Abschlußworkshops am bifeb) nochmals ausführlich diskutiert, danach die letzten Korrekturen und Änderungen vorgenommen und es wurde dem Text auch noch eine hübsche Form verpasst. Die Leitlinien sind nunmehr fertig, können unterzeichnet und verbreitet werden. Interessierte Unterzeichner_innen schicken bitte eine …

Weiterlesen